Licht für den Uhrmacher

Allgemeine Informationen für die Beleuchtung von Uhrmacher-Arbeitsplätzen

Eigenschaften

Für die präzisen Arbeiten beim Prüfen, Reparieren und Warten von Uhren oder der Herstellung von Zeitmessgeräten, muss ein Uhrmacher kleinste Details und Farben genau erkennen. Um den hohen Qualitätsansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden und präzise genau Arbeiten zu können, benötigt er neben einer ruhigen Hand auch eine Beleuchtung, die speziell auf seine individuellen Lichtbedürfnisse zugeschnitten ist. Die allgemeine Raumbeleuchtung, das natürliche Tageslicht oder konventionelle Leuchten reichen in der Regel nicht aus, um den Beleuchtungsansprüchen eines so filigranen Handwerks, wie das eines Uhrmachers, gerecht zu werden. Hinzu kommen eine erhöhte Unfallgefahr und die negative Beeinflussung der Gesundheit bei unzureichender oder falscher Beleuchtung des Uhrmacher-Arbeitsplatzes. Es ist deshalb entscheidend zu wissen, worauf Sie als Uhrmacher bei der Wahl Ihrer Arbeitsplatzleuchte achten sollten. Ein wichtiger Anhaltspunkt hierfür sind die entsprechenden Richtlinien und DIN-Normen für die Beleuchtung von Uhrmacher-Arbeitsplätzen, welche stets erfüllt werden sollten. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die wichtigsten Merkmale und Eigenschaften von gesundem Licht für den Uhrmacher, um Ihnen die Entscheidung bei der Wahl der Beleuchtung zu erleichtern.

Beleuchtungsstärke & Farbwiedergabe

Die Beleuchtungsstärke beschreibt das Verhältnis von Lichtstrom und der beleuchteten Fläche. Mit steigender Beleuchtungsstärke nimmt auch die Sehschärfe zu, sodass Kontraste und Konturen besser gesehen werden. Für die feinmechanischen Arbeiten eines Uhrmachers, wie der Ziffernblattmontage, dem Austausch von Einzelteilen oder der Qualitätskontrolle empfiehlt sich daher eine RMD-Leuchte mit einer Beleuchtungsstärke im Bereich von 2800 Lux bis 3300 Lux. Zur Vermeidung von störenden Schlagschatten sollte das Licht für den Uhrmacher außerdem eine ausgewogene Leuchtdichteverteilung besitzen, die nicht nur Teilbereiche, sondern den gesamten Arbeitsplatz gleichmäßig ausleuchtet. Um Farben genau erkennen zu können ist es ratsam, dass das künstliche Tageslicht Ihrer Leuchte für Arbeiten im Bereich der Endkontrolle einen Farbwiedergabeindex von CRI > 90 und in allen anderen Aufgabenfeldern von CRI > 80 aufweisen.

Blendung

Mindestens genauso wichtig ist für den Uhrmacher bei der Bearbeitung von glänzenden Teilen ein absolut blendfreies und flimmerfreies Licht. Blendung schränkt nicht nur das Erkennungsvermögen ein, sondern kann sich auf Dauer auch negativ auf die Gesundheit und die Sehschärfe auswirken. Für die Beleuchtung eines Uhrmacher-Arbeitsplatzes sind deshalb Leuchten mit optimaler Entblendung, einer angepassten Leuchtdichteverteilung und gutem Blendschutz Voraussetzung für eine kompromisslose Bewältigung der anspruchsvollen Sehaufgabe. Die LED’s von RMD Arbeitsplatzleuchten für Uhrmacher sind deshalb mit einer Opal weißen Blende abgedeckt, sodass jegliche Reflexblendung bei der Bearbeitung glänzender Teile vermieden wird.

Flexibilität

Ein smartes Lichtdesign, dass sich dank innovativer Gelenkarmtechnik flexibel an die Tätigkeiten eines Uhrmachers anpassen lässt, ermöglicht einen großen Bewegungsspielraum in unterschiedlichen Arbeitssituationen. Je nach Anwendungsbedarf und Tageszeit kann der Uhrmacher somit die Leuchte innerhalb weniger Sekunden in die gewünschte Position bewegen und bei Bedarf die Beleuchtungsstärke individuell per Dimmtaster einstellen, sodass zu jeder Zeit beste Lichtverhältnisse erzielt werden.

RMD Arbeitsplatzleuchten

Zur Unterstützung der anspruchsvollen Sehaufgabe eines Uhrmachers haben wir Arbeitsplatzleuchten konzipiert, die all diesen Ansprüchen eines Uhrmachers an die Lichtqualität gerecht werden und eine angenehme Beleuchtungsatmosphäre schaffen. Mit modernster LED-Technologie, neuster Reflektortechnik und ergonomischem Lichtdesign können unsere RMD Arbeitsplatzleuchten flexibel und individuell an die jeweilige Sehaufgabe des Uhrmachers angepasst werden, sodass zu jeder Zeit optimales Licht für den Uhrmacher und eine ausgewogene Helligkeitsverteilung gegeben sind. Dank hoher Farbwiedergabe, starker Lichtausbeute, sowie optimalem Blendschutz werden zudem Kontraste und Farben präzise erkannt und ein zuverlässiges Arbeiten ohne Einschränkungen garantiert. Fokussiert auf die Bedürfnisse eines Uhrmachers wollen wir mit unseren RMD Arbeitsplatzleuchten ein ermüdungsfreies Arbeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen.

Aspekt der Wirtschaftlichkeit

Mit einem intelligentem Lichtdesign, hochwertigen Materialien und dem Einsatz hocheffizienter LED-Module, mit einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden, können unsere RMD Arbeitsplatzleuchten dabei helfen, die Energiebilanz zu senken und hohe Kosten einzusparen. Im Interesse der Wirtschaftlichkeit sorgt eine hohe Schutzart der Leuchten für einen geringen Wartungsaufwand und verkürzt die Wartungsintervalle.

Zusammenfassend sind im Nachfolgenden die wichtigsten Gütemerkmale, die sich aus den DIN-Normen und Richtlinien für die Beleuchtung von Uhrmacher-Arbeitsplätzen ergeben nochmals aufgelistet.

Gütekriterien

  • Starkes, großflächiges Licht, Beleuchtungsstärke mindestens 1500 Lux, besser 2800 Lux bis 3300 Lux
  • Farbtemperatur > 5000 Kelvin, besser Tageslicht ab 5300 Kelvin
  • Farbwiedergabe CRI > 80 bzw. CRI > 90 bei der Qualitätskontrolle 
  • blend- und flimmerfreies Licht
  • keine stroposkopischen Effekte
  • ausgewogene Leuchtdichteverteilung

* aus DIN 5035-3:2006-07; DIN EN 12464-1″Licht und Beleuchtung – Beleuchtung von Innenräumen“; ASR A3.4

Empfehlungen

Die folgenden Empfehlungen unserer RMD-Arbeitsplatzleuchten berücksichtigen die definierten Gütermerkmale und sind die am häufigsten getätigten Käufe unserer Uhrmacher-Kunden. Da die aufgeführten Modelle ausschließlich Gelenkleuchten sind, jedoch in Ihrer Arbeitsstätte ebenso Platz für eine Zugpendelleuchte wäre, kann diese Option auch in Erwägung gezogen werden. Natürlich können Sie sich auch einen eigenen Eindruck von anderen RMD Arbeitsplatzleuchten machen und bei offenen Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.