calendarNov. 19. 2021
clock Lesezeit: 3 Minuten

Projekt Dentallabor Thiele

Wer im zahntechnischen Labor arbeitet, braucht scharfe Augen, ruhige Hände – und das beste Licht für präzises Arbeiten. Schließlich sollen die Zahnprothesen nicht nur passgenau gefertigt werden, sondern auch farblich exakt zu den Zähnen des Kunden passen – für ein schönes Lächeln! Für die Beleuchtung in Dentallaboren bedeutet das: hohe Beleuchtungsstärken um 3000 Lux, beste Farbwiedergabe ab CRI 90, tageslichtweiße Farbtemperaturen ab 5300 Kelvin und flimmerfreies Licht, das sich individuell auf die jeweilige Aufgabe einstellen lässt. Anforderungen, die nur mit Spezialleuchten zu erfüllen sind.

Das Dentallabor Thiele hat sich auf die Anfertigung von Implantat getragenem Zahnersatz, Teleskop- und Geschiebeprothesen sowie vollkeramischen Versorgungen spezialisiert. Die Hauptanforderung war es, ein einheitliches Licht für alle Bereiche von Zahnauswahl, Weißabgleich, Fräsarbeiten bis hin zur Endkontrolle zu schaffen, so dass das Labor ein homogenes, visuelles Erscheinungsbild erhält.

Lichtplanung

Nach eingehender Testung vor Ort fiel die Wahl auf die Zugpendelleuchte Special Line P72W für den Großteil des Labors. Der Grund: Die Special Line Leuchte ist im RMD Portfolio am lichtstärksten und strahlt durch ihre zwei LED-Kammern besonders breitflächig aus. Damit sind die Techniktische nicht nur normgerecht hell, sondern auch besonders homogen ausgeleuchtet. So werden alle filigranen, zahntechnischen Arbeitsaufgaben mit einer Special Line P27W – in Verbindung mit einer höhenverstellbaren Aufhängung – bei jeder Pendelhöhe immer optimal ausgeleuchtet. Das optional wählbare Indirektlicht der Zugpendelleuchte hellt außerdem die Decke mit auf. Das sorgt für ein ausgewogenes, kontrastarmes Raumambiente, in dem die Augen nicht so schnell ermüden.

Dazu kamen zwei Flex Strong Flexarmleuchten, die mit Wandwinkeln bei den Fräsarbeitsplätzen montiert wurden. Flexarmleuchten bieten den Vorteil, dass sie noch stärker auf die Sehaufgabe fokussiert werden können. So können selbst kleinste Details scharf wahrgenommen werdern – und das dank der hochwertigen LED-Technologie von RMD ganz ohne störendes Flimmern oder Blenden.

Lichtplanung im Dentallabor

Unsere Beleuchtungslösungen

LED Special Line P72
Mehr Informationen
LED FLEX Strong
Mehr Informationen

Wir bedanken uns für die nette Zusammenarbeit, die Bereitstellung der Bilder und das positive Feedback zur Erstellung dieses Projektberichts und wünschen viel Freude mit unserer Beleuchtungslösung.

In diesem Sinne Augen schonen – Details sehen!